Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/143875_13051/webseiten/cms/templates/pureheart_2016_1605/functions.php on line 201
❤️ PHD News im Juli: Unser Kinderhaus "the Ark" und das Projekt Schule der "Karen" - Pure Heart Deutschland
Home

2005 – 2015: 10 Jahre

"Helfen mit Herz"

❤️ PHD News im Juli: Unser Kinderhaus "the Ark" und das Projekt Schule der "Karen"

    Drucken E-Mail

Liebe Freunde und Unterstützer von Pure Heart,

Sommerzeit - Ferienzeit. Habt ihr ein bisschen Zeit für unseren neuesten Bericht aus Thailand? 

Pureheart Deutschland - Klaus brät Buletten im KinderhausNeuigkeiten aus dem Kinderhaus "The Ark"

Klaus kam vor einigen Tagen mit vielen neuen Eindrücken aus Thailand zurück.

Den Kindern im Kinderhaus geht es sehr gut. Die Jungen lieben Fußball. Einmal in der Woche fahren sie zum Fußballtraining. Sie haben eine eigene Mannschaft und sind kaum zu stoppen.

Sie bekommen weiterhin Nachhilfeunterricht und können somit in der Schule weiter mitkommen. An den Wochenenden unternehmen sie regelmäßige Ausflüge mit den Betreuern. Mit Klaus haben sie zusammen eine Berliner Spezialität gekocht: Buletten! Die Jungs hatten viel Spaß dabei! 

Diese schönen gemeinsamen Zeiten wurde durch Eure Spenden ermöglichtVielen Dank!



PHD - Grundschule im Gebiet der Karen

Neues Projekt im Gebiet der Karen

Neben dem Kinderhaus hat Klaus auch wieder die Karen-Schule im Grenzgebiet zwischen Burma und Thailand besucht. Das Gebiet gilt als „Niemandsland“. Dort lebt der Stamm der Karen, der seit vielen Jahren im Konflikt mit der burmesischen Regierung steht. Daher wird die Schule auch nicht von der burmesichen Regierung unterstützt.

PHD - Krankenzimmer im HospitalDie Schule wurde vor längerer Zeit von einer ausländischen Hilfsorganisation erbaut. Es gibt eine Grund- und Mittelschule, einen Kindergarten, ein kleines Hospital und einen Versammlungsraum. Dort werden ca. 250 Schüler von 18 Lehrern unterrichtet.

Der ganze Komplex besteht aus 3 Häusern, die in einem sehr schlechten Zustand sind. Sie sind stark baufällig und verfügen über keine Stromversorgung.
Es gibt nur eine kleine Solaranlage, um die Pumpe für das Trinkwasser zu betätigen.

Die hygienischen Bedingungen sind sehr schlecht. Beispielsweise müssen sich die Mädchen im Fluss waschen, da die Wasserpumpe im Waschraum für Mädchen kaputt ist.

Viele der  Schüler wohnen in dem Schulkomplex, da ihre Familien nicht in der Nähe der Schule leben. Es ist den Lehrern kaum möglich die Kinder mit ausreichenden Nahrungsmitteln zu versorgen.Neben Nahrung werden dringend Hygieneartikel benötigt.

Wir haben daher Hühner gekauft, um eine kleine Hühnerfarm einzurichten. Damit soll die Ernährungssituation verbessert werden.


PHD - Anne in der GrundschuleMit eurer Unterstützung möchten wir die Kinder und die Lehrkräfte langfristig unterstützen. Neben den derzeit dringend benötigten Nahrungsmitteln und Hygieneartikeln wollen wir die Lehrer weiterbilden und bauliche Veränderungen vornehmen lassen.

Bitte helft uns mit einer Spende dabei, unser Projekt durchzuführen!
Hier könnt ihr spenden.





Wichtig! Der Verein braucht weiterhin Unterstützung

Klaus, unser Vorstandsmitglied, ist nun in die Jahre gekommen (bald 74) und leidet an einer fortschreitenden Augenschwäche. Das macht ihm die Vereinsarbeit  zunehmend schwerer.

So hat Silvana bereits einen großen Anteil an der administrativen Arbeit übernommen.

Wir haben einiges zu tun und Vieles vor. Wenn ihr uns bei der Vereinsarbeit unterstützen möchtet, dann meldet euch bitte bei uns. Wir freuen uns immer über helfende Hände. So benötigen wir beispielsweise im Bereich der ÖffentlichkeitsarbeitInternetpräsenz/Soziale Medien usw. Unterstützung.

Bitte meldet euch unter oder unter 030/92379927.


Pure Heart auf Amazon SmilePure Heart auf Amazon Smile

Ihr kauft ab und an auf Amazon? Dann könnt ihr uns mit jedem eurer Einkäufe unterstützen!

Wenn ihr über die "Smile"-Seite von Amazoneinkauft, könnt ihr uns als Organisation aussuchen und wir bekommen 0,5% des Einkaufs-Wertes von Amazon gutgeschrieben (bei allen Produkten, die für das smile-Programm verifiziert sind) - ohne zusätzliche Kosten für euch!
(Informationen über dieses Programm findet ihr hier.)

Weiterhin gilt: Bitte helft uns mit einer Spende dabei, unsere Projekte auch weiterhin  zu finanzieren!
Hier könnt ihr spenden.



Wir wünschen Euch allen einen schönen Sommer.

Liebe Grüße,
Klaus Trebs und Silvana Höpfner-Osegbe

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen