Home

2005 – 2015: 10 Jahre

"Helfen mit Herz"

❤️ PHD News im März - Updates

    Drucken E-Mail

Newsletter März 2020

Liebe Freunde und Unterstützer von Pure Heart,

wir setzen uns auch dieses Jahr weiterhin für unsere Kinder in Thailand / Chiang Mai ein und versuchen, ihr Leben etwas leichter zu machen und ihnen eine Zukunft zu ermöglichen.

Bitte helfen Sie uns dabei weiterhin! Lieben Dank!

Thailand Chiang Mai The Ark Weihnachtsfeiermit Klaus‍Unser Vorstand (Klaus) war auch diesmal zum Jahreswechsel 2019/2020 in Chiang Mai / Thailand, um mit unserem Team  Projekte zu verwirklichen und natürlich mit unseren Kindern im Kinderhaus "The Ark" Weihnachten zu feiern.

Dank Eurer Spenden, konnten wir wieder zu Weihnachten mit den Kindern, ihren Schulfreunden sowie den Studenten des "Blessing Home" eine sehr ereignisreiche Weihnachtsfeier gestalten. Bei Spielen, viel Spass und gutem Essen bekam jeder Junge ein Geschenk. Es war für alle ein gelungener Tag voller Freude! 

Ein Dankeschön von allen Beteiligten darf ich euch weiter reichen!

 

Weihnachtsfeier in der Burmesischen Schule in Chiangmai

Chiang Mai Thailand Burmesische Schule Jahresfeier mit PHD und PHTHDiese Schule wird überwiegend von Kindern burmesischer Migranten besucht.  Sie leben in Thailand unter schwierigen Bedingungen und in Armut.

Unser Partner-Team Pure Heart Thailand hat diese Situation zum Anlass genommen, den Kindern zum Jahreswechsel mit Hilfe von Pure Heart und Euren Spenden, ein Fest in der Schule zu organisieren: Für 60 Kindergarten-Kindern von 3 bis 5 Jahren sowie 84 Schülern wurden Spiele durchgeführt mit vielen Gewinnen für die Kinder.

Etliche Schülergruppen gestalteten Gesangs- und Tanzvorträge. Wir  hatten viel Freude an dieser gemeinsamen Zeit. Ein besonderer Höhepunkt des Tages war neben den Geschenken, die jedes Kind bekam, das gemeinsame Mittagessen. Die Kinder bekamen viele nützliche und schöne Sachen, wie Plüschtiere, Spiele und anderes geschenkt.

Unser Team war sehr dankbar für Eure großzügigen Spenden mit denen wir den Kindern einen erlebnisreichen, fröhlichen Tag gestalten konnten! Die Lehrer baten uns, möglichst im Jahr 2020 wieder ein Fest dieser Art in der Schule durchzuführen, was wir gerne mit Eurer Hilfe realisieren möchten.

Wir freuen uns, wenn ihr diese Feier wieder mit einer Spende unterstützt!

 

Karen-Schule im Grenzgebiet von Burma bei Maesod / Thailand

Kindergarten in der Schule der KarenDie Schule befindet sich im „Niemandsland“ im burmesischen Grenzgebiet, um den Kindern des Bergvolkes der Kareneine Schulbildung zu ermöglichen. 

Diese Schule wird von Hilfsorganisationen aus Burma/Thailand u.a. getragen. Dennoch mangelt es dort an Vielem!

Die Lebens- u. Lernbedingungen sind selbst unter asiatischen Standards sehr schlecht. Es gibt keine zentrale Strom- und Wasserversorgung. Eine kleine Solaranlage liefert unzureichend Strom. Eine einzige Trinkwasseranlage auf den Hof der Schule versorgt alle etwa 250 Kinder und das Personal mit Trinkwasser. Es gibt trotz der großen Hitze keine Ventilatoren in den Klassenräumen, keinen Kühlschrank und keinen Strom im angeschlossenen "Hospital".

Kindergarten ind der KAREN Schule in Burma PausensnaksSeit 2018 haben Pure Heart Thailand und Pure Heart Deutschland in bisher 3 Besuchen vor Ort Hilfsmittel, wie Lebensmittel und Hygieneartikel zur Versorgung der Kinder für die Schulspeisung und der Versorgung der Internatskinder im Wert von insgesamt etwa 2.700 Euro bereitgestellt und direkt dorthin gebracht.

Zur Zeit wird durch ein Team der burmesischen Lehrer und der älteren Schüler eine Brunnenanlage gegraben (s. Bilder). Die Materialien (z.B. Betonteile) wurde mit unserer Hilfe bereitgestellt.

Wir suchen geeignete Fachleute, die uns in dieser Projektarbeit unterstützen können. Zur Umsetzung dieses großen Projektes sind wir auf Eure Spenden und Aktionen, sowie das Finden von Sponsoren angewiesen. 

Wir freuen uns über Eure Ideen und Aktionen! 
Der Vorstand ist für Fragen jederzeit bereit!
Vielen Dank!

 

Liebe Freunde,
bitte unterstützt dieses Projekt in Burma mit einer Spende!
Eure Zuwendungen fließen zu 100% in unsere Projektarbeit!!

Wir wünschen euch eine gute Zeit und bleibt gesund!

Herzliche Grüße,
Klaus Trebs und Silvana Höpfner-Osegbe
PHD Vorstand

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.