Home

2005 – 2015: 10 Jahre

"Helfen mit Herz"

❤️ PHD News im November: Vorweihnachtliche Grüße und Weihnachtsprojekte

    Drucken E-Mail

Newsletter November 2019

Liebe Freunde und Unterstützer von Pure Heart,

das Jahr neigt sich dem Ende, wir sind schon ganz in weihnachtlicher Stimmung!

Mit unserem neuen Newsletter möchten wir unsere Weihnachts- und Jahresendprojekte vorstellen, die wir in Thailand und Burma durchführen werden.

Unser Vorstand Klaus Trebs wird auch dieses Jahr wieder vor Ort sein, um die Projekte mit unserer Partnerorganisation „Pure Heart Thailand“ zu begleiten.

Weihnachtsfeier für unsere Kinder im Kinderhaus „The Ark“ in Chiang Mai / Thailand

Wir werden mit den Kindern ein Weihnachtsfest organisieren - mit viel Spiel und Spaß, einem Weihnachts-Buffet, außerdem soll jedes Kind ein Geschenk bekommen. Dazu möchten wir die Studenten unseres „Blessing Home“ aus Chiang Mai einladen.

Wir freuen uns, wenn ihr diese Weihnachtsfeier mit einer Spende unterstützt!
 

Weihnachts-Pojekt in der burmesischen Schule in Chiang Mai / Thailand

Diese Schule wird von Schülern besucht, deren Eltern burmesische Migranten sind, um der Armut und Arbeitslosigkeit in Burma zu entgehen. Sie leben in Thailand unter schwierigen Verhältnissen und gelten in der thailändischen Gesellschaft als Menschen 2. Klasse. Sie bekommen eine sehr geringe Entlohnung für ihre harte Arbeit auf den Baustellen.

Wir wollen diesen Kindern aus Anlass unseres Weihnachtsfestes und des Jahreswechsels eine Freude bereitenund ihnen zeigen, dass sie durch uns geschätzt werden und wertvoll sind.

dsc 9305 220x150Wir werden mit den Kindern des Kindergartens (3 bis 5 Jahre) und den Schülern der 7-9. Klassen (Alter 13 – 15 Jahre) einen Tag mit Spielen, Snacks und kleinen Geschenken für alle Kinder organisieren. Ein gemeinsames Mittagessen ist auch geplant.

Durchgeführt wird das Projekt in Zusammenarbeit mit "Pure Heart Thailand" und Studenten der Chiang Mai Universität. Wir haben den 25.12.2019 für die Weihnachtsfeier geplant. 
Die Kosten werden etwa 500 – 600 Euro betragen.

Auch hier hoffen wir auf eure Unterstützung!


Schule der KAREN im burmesischen Grenzgebiet 

Lieferung einer neuen elektrischen Wasserpumpe mit Installation und materieller Hilfe für die Schulspeisung und Hygieneartikel

Seit 2018 unterstützen wir diese Schule. Bisher haben wir sie hauptsächlich mit Nahrungsmitteln (Reis, Speise-Öl und Konserven) und Hygieneartikeln versorgt. 

Die Schule wurde von einer koreanischen Organisation gebaut und wird durch eine burmesische Hilfsorganisation unterstützt - die Mittel dafür sind jedoch sehr begrenzt. Von dieser Organisation werden die für die etwa 250 Schüler eingesetzten 18 Lehrer  bezahlt.

Der Schule mangelt es an finanzieller Unterstützung: für die Schulspeisung der Schüler, sowie für die Versorgung der dort wohnenden Kinder (sie müssen auf dem Gelände der Schule leben, um einen Schulabschluss erlangen zu können).

Schülerin am WasserbeckenDie für die Mädchen eingerichtete Waschräume sind bereits seit längere Zeit nicht benutzbar, da die Wasserpumpe defekt ist. Die Mädchen müssen daher bis zum Fluss laufen, um sich dort zu waschen. Das Bild links zeigt das Wasserbecken mit dem verschmutzten Wasser, in dem sich die Mädchen wieder waschen möchten, ebenso ihre Wäsche.

Wir möchten die Wasserpumpe mit Eurer Unterstützung erneuern! Und wir möchten bei unserem nächsten Besuch auch wieder Lebensmittel und Hygieneartikel für die Kinder mitbringen.

Vom 18. bis 20.12.2019 werden wir nach Burma zur Schule fahren und für ca. 2.000 Euro eine neue elektrische Wasserpumpe installieren lassen.

Die Schule und der angeschlossene Kindergarten sowie ein „Hospital“ werden unter einfachsten Bedingungen betrieben. Es gibt keinen Anschluss an das Stromnetz. Es gibt lediglich eine zu kleine Solar-Anlage, mit der die am dringendsten benötigten Geräte, wie die Trinkwasseranlage, Wasserpumpe und wenige Lichtquellen mit Strom versorgt werden. Auch hier wartet auf uns noch eine neue Aufgabe.

Eure Unterstützung ist uns für diese Schule sehr wichtig! 

 

Pure Heart auf Amazon SmilePure Heart auf Amazon Smile

Ihr kauft ab und an auf Amazon? Dann könnt ihr uns mit jedem eurer Einkäufe unterstützen!

Wenn ihr über die "Smile"-Seite von Amazon einkauft, könnt ihr uns als Organisation aussuchen und wir bekommen 0,5% des Einkaufs-Wertes von Amazon gutgeschrieben (bei allen Produkten, die für das smile-Programm verifiziert sind) - ohne zusätzliche Kosten für euch!
(Informationen über dieses Programm findet ihr hier.)

 

Liebe Freunde,

bitte unterstützt unsere Projektarbeit in Thailand und Burma mit euren Spenden in Form von Einzel- oder Dauerspenden. 
Eure Zuwendungen fließen zu 100%  in unsere Projektarbeit!!

 

Wir wünschen euch eine besinnliche und gesegnete (Vor-) Weihnachtszeit!

Herzliche  Grüße,
Klaus Trebs und Silvana Höpfner-Osegbe
PHD Vorstand
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.