Home

2005 – 2015: 10 Jahre

"Helfen mit Herz"

Wir unterstützen eine burmesische Schule

    Drucken E-Mail
Pure Heart Deutschland Schulkinder Maesod bigWie im Newsletter vom Juni berichtet haben Klaus und Anne im Sommer eine burmesische Schule besucht.

Wir möchten diese burmesische Schule weiterhin unterstützen. Die Schule wurde von einer südkoreanischen Hilfsorganisation im Rahmen eines Hilfsprojektes für die Kinder des Bergvolkes der Karen erbaut und übergeben. Sie liegt in Maesod, in der burmesischen Grenzregion zu Thailand. Die burmesische Regierung will aus politischen Gründen nicht die Bildungseinrichtungen der Karen finanzieren. Die Kosten für die Lehrer werden von einer burmesischen Hilfsorganisation getragen. Die Mittel reichen jedoch nicht aus, um beispielsweise die Schulspeisung abzudecken. Die Ernährung ist bisher sehr einseitig, weil die finanziellen Mittel sehr begrenzt sind.

Daher möchten wir die Schule mit Nahrungsmittel, Sportgeräten und Hühnern sowie landwirtschaftlichen Produkten unterstützen. Auf dem Land der Schule soll dann Landwirtschaft betrieben werden und Hühner gezüchtet werden, die dann auch für die Ernährung der Kinder genutzt werden können. Für dieses Projekt benötigen wir 2.000 Euro inklusive des Transports.

Mit euren Spenden können wir diese Schule unterstützen und den Kindern eine ausgewogene Ernährung sichern!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen